+++++DIE SPAREINLAGEN SIND SICHER ++++++++ DIE RENTE IST SICHER


Dafür sorgt der Staatssicherheitsdienst

Hauptabteilung I Das Finanzamt
Hauptabteilung II Die Banken
Hauptabteilung III Die BfA
Hauptabteilung IV Die Polizei
Hauptabteilung V Die Krankenkassen
Hauptabteilung VI Die Kombinatsdirektoren
Hauptabteilung VII Die Bundeswehr
Hauotabteilung VIII Öffentlichkeitsarbeit
Hauptabteilung IX Das Ordnungsamt
Hauptabteilung X Schulen und Hochschulen
Hauptabteilung XI Das Arbeitsamt
Hauptabteilung XII Energieversorger
Hauptabteilung XIII Justiz

Liste unvollständig

Zahl der hauptamtlichen Mitarbeiter: einige Millionen
Zahl der inoffiziellen Mitarbeiter: einige Millionen
auch in Ihrem Wohngebiet

CHRONIK DES STAATSBANKROTTS NR. 5312
11.10.2008
Copyright:
Rainer Schottlaender

Über schotti

* geb. 1949 in Berlin * 1967-1971 Physikstudium an der Humboldt-Universität Berlin * 1975 Diplom in München * 1976 wissenschaftlicher Mitarbeiter am MPI für Astrophysik in Garching * 1977-1978 Redakteur beim Elektronik Journal München * 1979-1988 Aufbau eines Bauhandwerkbetriebes in München * 1989-1990 Songwriter/Sänger in San Diego (USA) * 1991-heute eigenfinanzierte Forschungsarbeit in Berlin

2 Kommentare zu +++++DIE SPAREINLAGEN SIND SICHER ++++++++ DIE RENTE IST SICHER

  1. schotti sagt:

    Ich schaue in den Rückspiegel der Geschichte :

    Damals, 1968, zeigte uns jungen Menschen in der D“D“R die CSSR den besseren Weg.

    Heute wieder:

    http://www.stern.de/panorama/euroskeptiker-und-milliardaer-babis-gewinnt-wahl-in-tschechien-7669894.html

    Dann rollten Breshnews Panzer.

    Ich war Augenzeuge. 

    Heute regiert eine Büroheldenarmee unser Land.

    Wie damals SED und NVA.

    Die oben erwähnten Hauptabteilungen …

    Sie werden alle gemeinsam mit Ihren Formularpanzern und mit Gewalt  
    jeden Widerstand gegen die immer weiter vorangetriebene Errichtung
    einen Steuerstasidi-c-ktatur hier in Deutschland niederwalzen.

    Die schiessen auch.

    Wenn die Situation eskaliert.

    Wie Breshnew 1968. Damals in Prag.

    Damals sind Müller und ich mit unserer mutigen Flugblattaktion
    dagegen angetreten.

    Wenn ich heute vor dem Brandenburger Tor 
    zum flächendeckenden Steuerstreik aufrufe
    werde ich inhaftiert.

    http://www.schottie.de wird dann abgeschaltet, vielleicht sogar schon vorher.

    So wie diese angebliche Demokratie das erfolgreichen Diktaturen
    – zB China – vorwirft.

    Widerstand ist zur Zeit sinnvoll und sinnlos zugleich.

    Vergleichbar mit 1968.

    Sinnvoll – weil wir damals den besseren Weg zeigten.

    Sinnlos – weil wir zu früh kamen und nicht die Spur einer Chance hatten.

    709 Hohlköpfe sitzen heute fett, satt und selbstzufrieden
    im Deutschen Bundestag.

    Und ruinieren das Land.

    Finanzpolitisch. Energiepolitisch. Sozialpolitisch.

    Unreformierbar. Taub und dumm.

    Wie damals Erich und seine angeblichen Volksvertreter.

    Ich öffne noch einmal obenstehenden link und denke nach:

    Ja, auch ich würde Deutschland wie eine Firma führen.

    Aber nicht wie eine kreditfinanzierte.

    Das ist Mr. Trumps Problem und ich weiss auch nicht ob 

    Herr Babis seine Milliarden redlich erworben hat.

    Wie zum Beispiel Paul Mc Cartney.

  2. schotti sagt:

    Friedrich Schiller über Demokratie:

    Was ist die Mehrheit?

    Mehrheit ist der Unsinn.

    Verstand ist stets bei wenigen nur gewesen.

    Bekümmert sich ums Ganze, wer nichts hat?

    Hat der Bettler eine Freiheit, eine Wahl?

    Er muß dem Mächtigen, der ihn bezahlt,
    um Brot und Stiefel seine Stimm‘ verkaufen.

    Man soll die Stimmen wägen und nicht zählen.

    Der Staat muß untergehn, früh oder spät,

    wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.

    Demetrius I. (Sapieha)

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.