Ist die Deutsche Bank pleite ?


 
Nach meiner Lageeinschätzung sind das fast alle Banken. Seit langem.

Deshalb habe bereits in den 90er Jahren nach Studium des Geschäftsberichtes als erste Massnahme unser Konto beim  Branchenprimus aufgelöst.

Das Bankensystem hat viel zu wenig Eigenkapital,  unbezahlbare Staatsschulden und andere Traumkredite – ebenfalls in Billionenhöhe – in den Bilanzen.

 

Ich habe meine Lageeinschätzung, meine mehr als berechtigte Systemkritik und die erforderlichen Konsequenzen bereits 1995 veröffentlicht… nur niemand wollte es wissen…

Ich erinnere mich an meine leise Frage, wie die Deutsche Bank „innerhalb weniger Jahre ihre Bilanzsumme verdoppeln“ konnte.

Als mir damals der gutangezogene Geschäftsstellenleiter mit glänzenden Augen etwas von Aktien und Derivaten erzählte und mir stolz die neue (von meinem Geld hergestellte) Hochglanz-CD  zeigte … war der Fall für mich klar…ich schwieg und dachte mir: Mach mal, aber nicht mit meinem Geld.

Als ich heute im Staatsfernsehen die Meldung des Rücktritts von Josef Ackermann hörte, dachte ich :

„Die Ratten verlassen das sinkende Schiff“.

Der „gut vernetzte“ Herr Ackermann erinnert mich irgendwie an Stasigeneral Markus Wolf, der sich 1986 abseilte.

Ich vergleiche den Bankenrettungsschirm mit Breshnew´s Roter Besatzungsarmee

Als  Gorbatschow signalisierte, dass beim nächsten D“D“R-Volksaufstand nicht mehr die Panzer rollen …. war plötzlich die Machtgrundlage des SED-Regimes weg.

Es konkursverschleppte sich trotzdem noch zwei, drei weitere Jahre.

Ähnlich wie die – jetzt mit Schlips und Anzug uniformierte – politische „Elite“ der B“R“D.

 

„Wir haben die mächtigste Frau der Welt“ dröhnt CSU-Chef  Seehofer in dieser Sekunde auf dem CDU-Parteitag…

Live in Leipzig.

Wo 1989 die späten Helden den viel zu späten Aufstand begannen.

Einen frühen finden Sie hier:  http://www.schottie.de/?p=3396

Über schotti

* geb. 1949 in Berlin * 1967-1971 Physikstudium an der Humboldt-Universität Berlin * 1975 Diplom in München * 1976 wissenschaftlicher Mitarbeiter am MPI für Astrophysik in Garching * 1977-1978 Redakteur beim Elektronik Journal München * 1979-1988 Aufbau eines Bauhandwerkbetriebes in München * 1989-1990 Songwriter/Sänger in San Diego (USA) * 1991-heute eigenfinanzierte Forschungsarbeit in Berlin

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.