Total recall

Peter Altmeier spricht an der Humboldt-Uni© dapd     Peter Altmaier-Kohl, zeitnahes Fahndungsfoto

Bundesumweltminister Peter Altmaier will sein Anleihe-Konzept für eine Beteiligung der Bürger an der Finanzierung neuer Stromleitungen noch vor Ablauf der Legislaturperiode im kommenden Jahr verwirklichen.

„Dieses konkrete Projekt möchte ich vor der Bundestagswahl umsetzen“, sagte der CDU-Politiker dem „Tagesspiegel am Sonntag“. Altmaier will über eine Art Volksanleihe rund 15 Prozent der Anteile an Stromleitungen für die Bürger, vor allem die Anlieger entlang der Leitungen, reservieren. Mit einer Einlage von 500 Euro an und einem garantierten Zinssatz von fünf Prozent sollten die Bürger so an den Gewinnen der Energiewende beteiligt werden, sagte er….“

Welche Gewinne  ? ………………….

 

 


http://de.wikipedia.org/wiki/Wirtschaft_im_nationalsozialistischen_Deutschen_Reich :

Ein breit gefächerter Personenkreis aus Wirtschaft, Finanzwesen, Wissenschaft und Presse reagierte auf die negativen Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise mit der Entwicklung und Vorstellung von nationalen Konzepten…

… Für das Konzept der „Reformer“ bot sich eine Verbindung mit den baltischen Staaten, Österreich, Osteuropa und dem Balkan an. Dieses Gebiet wurde mit verschiedenen Variationen als

Zwischeneuropa

bezeichnet. Innerhalb dieses Raumes sollten Agrarprodukte, Rohstoffe und Industriegüter zollfrei getauscht, die Produktion staatlich gelenkt werden. Dabei sollte Deutschland die Vormachtstellung zukommen….

….Die NS-Wirtschaftsführung stützte sich von Anfang an auf ein System von Kartellen und Zwangskartellen, auf das sie einen immer stärker lenkenden und planenden Einfluss nahm…

…Arbeitsbeschaffung und Rüstung bedurften bereits ab 1933 des Einsatzes der Notenpresse zu ihrer Realisierung. Der damals von vielen Finanztheoretikern als Sicherheit gegen Inflation angestrebte Golddevisenstandard war bereits im Jahre 1931 zusammengebrochen….

….Hjalmar Schacht als Reichsbankpräsident ermöglichte den Umlauf von „Sonderwechseln“, die von der Reichsbank gedeckt und vom Staat garantiert wurden.

Für mich klingt das nach ARD und ZDF …

Ich teste:

In zwei Minuten kommt die TAGESSCHAU…:

12-00  „Generalstreik in Spanien …Jeder 4. arbeitslos …“

1929,,,

Wer streikt da ? Der Öffentliche „Dienst“.

Die Nutzniesser des Schuldenstaates schreien am lautesten …

12-01 Das Problem ist inzwischen auch der Politik bewusst …was haben die 40 Jahre lang gemacht ?

12-03 „Harte“ Sparpolitik

12-05 „Deutsche Militärtechnik weltweit gefragt“

12-06  „EU beschliesst 40 % Frauenquote für Vorstände von Unternehmen“

…. Schwachsinn, der/die Beste soll des Job machen

12-08  „Sinti und Roma in Schleswig Holstein Verfassung jetzt der dänischen Minderheit gleichgestellt“

Warum ist das 70 Jahre nach dem Völkermord und 60 Jahre nach B“R“D-Verfassung heute eine Meldung ?

12-09 „Klimawandel schuld an immer mehr Unwetterschäden“

Die tägliche  Horrormeldung des Klimakirche

Zweck: Angst einjagen, Geld abzocken, Quote machen und Leute verblöden

Über schotti

* geb. 1949 in Berlin * 1967-1971 Physikstudium an der Humboldt-Universität Berlin * 1975 Diplom in München * 1976 wissenschaftlicher Mitarbeiter am MPI für Astrophysik in Garching * 1977-1978 Redakteur beim Elektronik Journal München * 1979-1988 Aufbau eines Bauhandwerkbetriebes in München * 1989-1990 Songwriter/Sänger in San Diego (USA) * 1991-heute eigenfinanzierte Forschungsarbeit in Berlin

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.