Young Money


Eine 20-jährige Studentin aus Brasilien hat ihre Jungfräulichkeit für 780.000 Dollar (600.000 Euro) versteigert. Die Auktion, die Teil eines Dokumentarfilms ist, habe ein Japaner gewonnen, hieß es auf der Internetseite des Films „Virgins Wanted“ (Jungfrauen gesucht). Dabei seien 15 Gebote aus mehreren Ländern eingegangen. Ein Student aus dem australischen Sydney, der seine Jungfräulichkeit ebenfalls versteigerte, habe nur 3000 Dollar erlöst. (AFP) … Weiter lesen:   http://web.de/magazine/lifestyle/leben/16511200-studentin-versteigert-jungfraeulichkeit-600-000-euro.html#.A1000145

Ich war bisher in meinem Leben einmal bei einer Nutte.
Zusammen mit meinem Mitarbeiter Winfried verhandelten wir nach einem langen, gutbezahlten Handwerker-Arbeitstag  mit ihr auf dem Kudamm/Ecke Uhlandstrasse : „90 D-Mark“.

Als ich nackt auf Andrea`s Bett lag forderte sie: „Vorauskasse. 200 D-Mark“.
„Wir hatten uns auf 90 geeinigt“ erwiderte ich.

„Sonst wärst Du nicht mit hochgekommen“…

Über schotti

* geb. 1949 in Berlin * 1967-1971 Physikstudium an der Humboldt-Universität Berlin * 1975 Diplom in München * 1976 wissenschaftlicher Mitarbeiter am MPI für Astrophysik in Garching * 1977-1978 Redakteur beim Elektronik Journal München * 1979-1988 Aufbau eines Bauhandwerkbetriebes in München * 1989-1990 Songwriter/Sänger in San Diego (USA) * 1991-heute eigenfinanzierte Forschungsarbeit in Berlin

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.