Pleitedreisatz

http://www.welt.de/wirtschaft/article13728417/Obamas-Superkomitee-scheitert-mit-Sparprogramm.html

„Erst hieß es, die sechs Demokraten und sechs Republikaner sollten Einsparungen von 1,5 Billionen Dollar für die kommenden zehn Jahre festlegen. Später gab man sich mit 1,2 Billionen Dollar zufrieden.“

Wenn die Gebrüder Grimm in 10 Jahren 1,5  Billionen nicht zurückzahlen, wie lange brauchen Sie dann  um

a) ………………………………………………….. 15 Billionen US National debt
b) ………………………………………………….. 45 Billionen US total debt

nicht zurückzuzahlen ?

 

http://www.usdebtclock.org/#

 

Ich versuche zu verstehen, was US TOTAL DEBT – die Zahl in der Mitte des “Zifferblatts” – bedeutet

und entdecke…

 

 

“The present value of these deficits or unfunded obligations is an estimated $45.8 trillion.”

DAS SIND 45.800.000.000.000 , denn die “trillion” ist unsere BILLION

 

RS, 22.11.2011: Ich habe mich damals möglicherweise verlesen: 54 und nicht 45

Soeben entdecke ich, dass diese Zahl abnimmt…ganz was Neues…versteht das jemand ?

 

RS, 7.11.2012: Ich lese: 58,7 …also 9 % neue Schulden (alles Andere hätte mich auch gewundert)

Neu ist in dieser sogar vom US Finanzministerium gestellten Uhr „US PUBLIC DEBT SUBJECT TO LIMIT“

…was man gut übersetzen kann mit KREATIVE BUCHFÜHRUNG

 

“This is the amount that would have to be set aside during 2009 such that the principal and interest would pay for the unfunded commitments through 2084.”

http://en.wikipedia.org/wiki/United_States_public_debt

 

Barack (Jesus) Obama kündigt seine Kanditatur für die nächste Amtszeit an…

…meldet in dieser Sekunde das Staatsfernsehen.

 

Nunja  wenn er sich das wirklich antun will…

 

6 Jahre hält das System nicht mehr durch.

 

Das habe ich 1995 schon einmal vorhergesagt … und die Wette verloren.

Ein 160 Euro Essen für 3 Personen im Oktober 2008, während der weginflationierten damaligen Staats-und-Bankenkrise.

 

Der  Sieger rief an und sagte:

“Diese Woche treffen wir uns aber endlich – sonst gewinnst Du noch.”

 

Irre ich mich wieder, Wolfgang ?

 

PS: Eine Stunde später wiederholt N-24 Obamas Worte:

Er würde “soviel wie noch nie sparen”…bei gleichzeitigem Rekorddefizit.

Lächelnd in die Kamera.

 

2 x 2 = 96 …. Das hat er  in Berlin gelernt !

 

Wenn Sie, liebe/r Leser/in   so schlau waren mir bis hierhin zu folgen, Sie werden belohnt.

Gerade eben entdeckte ich beim genaueren Hinschauen, dass es sogar eine

WELTSCHULDENUHR gibt:

http://www.usdebtclock.org/world-debt-clock.html

 

Die hier für GERMANY angezeigte Zahl 74 % ist übrigens gefälscht.

 

Hinzu kommen zB 500 Finanzmarkt”Stabilisierungs”milliarden, die

was für eine Perversion der Sprache

als NICHT RECHTSFÄHIGES SONDERVERMÖGEN DES BUNDES

zwecks Umgehung des Maastricht-Kriteriums kreativ umgebucht wurden.

 

Nach kurzer Denk-und Erholungspause – Rasenmähen muss sein – rechne ich das Verhätnis

US NATIONAL DEBT / US TOTAL DEBT auf Deutschland um und komme statt der 2 Billionen der Wiesbadener Schuldenuhr auf MINDESTENS 8 Billionen.

“Committments through 2084″

Mit dabei…..Das Rentenversprechen an einen heute 18jährigen.

 

Weiterführende Literatur:

LÜGENPARTEI MIT DREI BUCHSTABEN Seite 39 von 60, hier im Shop:

 

“Die reden immer vom Generationenvertrach…Haste den unterschrieben” ?

“Nee, den kenn ick janich”….

“Du vielleicht jibs den janich. Wie den Yeti”.

“Alle reden davon, aber jesehen hat den noch keener”…

 

http://www.schottie.de/?page_id=34

Über schotti

* geb. 1949 in Berlin * 1967-1971 Physikstudium an der Humboldt-Universität Berlin * 1975 Diplom in München * 1976 wissenschaftlicher Mitarbeiter am MPI für Astrophysik in Garching * 1977-1978 Redakteur beim Elektronik Journal München * 1979-1988 Aufbau eines Bauhandwerkbetriebes in München * 1989-1990 Songwriter/Sänger in San Diego (USA) * 1991-heute eigenfinanzierte Forschungsarbeit in Berlin

8 Kommentare zu Pleitedreisatz

  1. schotti sagt:

    WENN ZWEI FUSIONIEREN IST MINDESTENS EINER PLEITE

    ( Coypright: http://www.schottie.de)

  2. schotti sagt:

    ‎“But how you fight lawyers ? In a country which went bancrupt legally ?“

  3. Pingback:Wem nutzt die Inflation in Deutschland ? | Schottie.de

  4. schotti sagt:

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/vereinigte-staaten-obama-5-billionen-dollar-schulden-in-4-jahren-11879654.html :

    „Die Republikaner nutzten die Meldung vom Schuldenrekord, um Obama an sein Wahlversprechen von vor vier Jahren zu erinnern, die Staatsschuld bis 2012 zu halbieren. Statt dieses Versprechen zu erfüllen, habe der Präsident ein „Ausgaben-Gelage“ veranstaltet, sagte der Chef des Repräsentantenhauses, John Boehner….“

    Die Situation ist vergleichbar mit Deutschland.

    Alle Politiker aller Parteien lügen das Blaue vom Himmel herunter.

    Falls Romney gewählt wird macht er – siehe oben, Pleitedreisatz – natürlich weiter.

    Die Wahrheit ist für die herrschenden Bürohelden so grausam dass sie niemand ausspricht.

  5. Pingback:THEFT, FRAUD AND DEBTS PAY X-MAS | Schottie.de

  6. schotti sagt:

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/fiskalische-klippe-senat-beschliesst-kompromiss-im-haushaltsstreit-in-amerika-12010974.html

    „Republikanische Politiker haben schon signalisiert, dass sie die notwendige Anhebung der Schuldengrenze nutzen wollen, um weitere Ausgabenkürzungen zuzusichern…

    Die Steuerbestandteile der absehbaren Einigung werden auf Sicht von zehn Jahren etwa 600 Milliarden Dollar Mehreinnahmen erbringen. Das sind weniger als die Hälfte der ursprünglich von Obama geforderten 1,6 Billionen Dollar und auch weniger als die 800 Milliarden Dollar, die der republikanische Sprecher des Abgeordnetenhauses, John Boehner, während der Verhandlungen zunächst zugestanden hatte. Die Steuererhöhungen betragen aber nur rund ein Fünftel der Belastungen, die ansonsten auf die Amerikaner zugekommen wären. Damit ist eine nach Einschätzung von Ökonomen drohende Rezession wohl abgewendet. Für den Defizitabbau aber ist wenig gewonnen….“

    Bilanz: Ein Jahr nach PLEITEDREISATZ wurden aus 1,5 und 1,2 nun etwa 0,6 Billionen.

    Die Frage ist, ob Barack „Jesus“ Obama den von ihm verschleppten grössten Staatsbankrott der Weltgeschichte in seiner 2. Amtszeit erlebt.

    Dasselbe gilt für die Genossin Merkel.

    REPs und DEMs in den USA entsprechen hier etwa CDU und SPD.

    http://sebastian-schoepp.blogspot.de/2012/04/der-ewige-aspirant-daad-landerprofil.html

    „Sie sollen alle abhauen!“. Mit „sie“ waren Politiker, Wirtschaftsbosse, Diplomaten, Banker, Generäle gemeint, kurz alle diejenigen, die das Land in den Jahrzehnten zuvor nach Meinung der Massen in die Katastrophe gesteuert hatten…

    Argentinien stellte den Schuldendienst ein. Vor den Konsulaten und Botschaften Spaniens und Italiens standen Menschen Schlange, die das Land so schnell wie möglich in Richtung der Heimat ihrer Vorväter verlassen wollten. Argentinien, ein Jahrhundert lang geprägt von der Einwanderung, wurde zum Auswanderungsland….

    Que se vayan todos“, ruft nun keiner mehr, im Gegenteil: Im Oktober 2011 wird Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner mit rekordverdächtigen 53,8 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt. Und das, obwohl sie sich in ihrer ersten Amtszeit mit maßgeblichen Gesellschaftsgruppen angelegt hat

    – der konservativen Presse etwa,
    oder den Krisengewinnlern aus der Zeit der Privatisierungen während der Diktatur und der 1990er Jahre,
    aber vor allem den Agrarbaronen, deren Sojaproduktion Argentinien einen großen Teil seine Erholung verdankt.

    Sie wehren sich dagegen, dass die Regierung Steuern und Zölle auf Ausfuhren erhebt, damit die Gewinne auch denen zu Gute kommen, die trotz des Booms weiter im Elend leben. Und davon gibt es viele in den Armutsgürteln, den „villas miseria“, die das funkelnde Buenos Aires umgeben….“

    …die auch auf den Soyafeldern arbeiten könnten

    http://de.wikipedia.org/wiki/Argentinien :

    Staatsform Präsidiale Bundesrepublik
    Staatsoberhaupt und Regierungschef Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner
    Fläche 2.780.400[1] km²
    Einwohnerzahl 40.518.425[2]
    Bevölkerungsdichte 14,4 Einwohner pro km²
    Bruttoinlandsprodukt

    Total (nominal)
    Total (PPP)
    BIP/Einw. (nominal)
    BIP/Einw. (PPP)

    2011[3]

    $ 447,6 Milliarden (27.)
    $ 716,4 Milliarden (21.)
    $ 10.945 (58.)
    $ 17.516 (52.)

    Human Development Index ▲ 0,797 (45.)[4]
    Währung Argentinischer Peso

    1983 kehrte das Land zur Demokratie zurück. Der erste Präsident dieser Epoche war Raúl Alfonsín (Unión Cívica Radical), der jedoch 1989 infolge einer schweren Wirtschaftskrise vorzeitig zurücktrat. Die Peronistische Partei kam mit Carlos Menem wieder an die Macht. Die neoliberale Wirtschaftspolitik Menems und die 1:1-Bindung des Argentinischen Peso an den US-Dollar war während seiner ersten Amtszeit äußerst erfolgreich und konnte das Land stabilisieren….

    Während seiner zweiten Amtszeit machten sich aber immer mehr die negativen Seiten dieser Wirtschaftspolitik bemerkbar.

    Zwischen 1998 und 2002 fiel daher das Land erneut in eine schwere Wirtschaftskrise, in der die Wirtschaftskraft um 20 % zurückging. 1999 wurde die Regierung Menem durch eine Mitte-Links-Koalition mit dem Präsidentschaftskandidaten Fernando de la Rúa abgelöst….

    http://de.wikipedia.org/wiki/Argentinischer_Peso :

    Der Argentinische Peso (spanisch peso ‚Gewicht‘) ist seit dem 1. Januar 1992 die Währung Argentiniens. 1 Peso ist in 100 Centavos (¢) unterteilt.

    http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Exchange_rate_Wechselkurs_USDollar_arg_Peso_04_12_2001_bis_31_01_2008.png&filetimestamp=20080207102912

    Seit dem Frühjahr 2012 ist es nur noch in Ausnahmefällen möglich in Argentinien ausländische Währungen zu kaufen. Der offizielle Wechselkurs beträgt im Oktober 2012 für einen US-Dollar etwa 4,60 Pesos, auf dem überall vorhandenen Schwarzmarkt sind zu diesem Zeitpunkt etwa 6 Pesos für einen US-Dollar zu erzielen…“

    Dachte ich es mir doch…

    Das ist das Modell D“D“R.

  7. Pingback:Militär zuerst ? | Schottie.de

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.